|  AGB |  Impressum |  Kontakt |  Newsletter |  RSS-Feed | 
Anzeige
Navigationslinks überspringenMenü :: Aktuell :: Leipzig
Montag, 10. Dezember 2012 15:22 Leipzig

"Traditionelle" Schneeballschlacht in Connewitz eskaliert: Barrikaden angezündet

Am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, versammelten sich laut Polizeiangaben rund 400 Personen am Connewitzer Kreuz zur sogenannten „traditionellen Schneeballschlacht“. Viele der Anwesenden waren schwarz bekleidet und vermummt. +++

1 1 0

Einige Unbekannte zündeten dabei Papiertonnen und Europaletten an. Von einem angrenzenden Gelände entwendeten sie Weihnachtsbäume, um diese ebenfalls ins Feuer zu werfen. Die Stromzufuhr zur Überwachungskamera im Lichtmast wurde bereits im Vorfeld gekappt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bild zur Nachricht:"Traditionelle" Schneeballschlacht in Connewitz eskaliert: Barrikaden angezündet
Anzeige
Anzeige
Anzeige